CONbox2
Energie- und Bauberatungszentrum
Termine vereinbaren: 07231/39 71 36 00
 
 
www.ebz-pforzheim.de
 
 
  
google+
Termine
 
 18. Februar 2017
 12. HOLZHEIZTAG
Die Kreishandwerkerschaft Pforzheim-Enzkreis informiert:

12. HOLZHEIZTAG am 18. Februar 2017 (10-16 Uhr) mit zahlreichen Aktionen rund ums Thema „Heizen mit Holz“

Sie wollen künftig unabhängiger sein von der Entwicklung des Öl- und Gaspreises? Sie wollen etwas für die Umwelt tun und künftig den Energieverbrauch senken? Sie haben Fragen rund ums Thema Holz als alternativen Brennstoff? Dann sind Sie richtig beim diesjährigen Holzheiztag im Energie- und Bauberatungszentrum in Pforzheim. Von 10 – 16 Uhr ist die Ausstellung für alle Besucher geöffnet. Holzfachleute der Region, namhafte Hersteller und Heizungsfachleute der SHK-Innung Pforzheim-Enzkreis sowie der Kachelofenbauer-Innung Nordbaden stehen Ihnen kostenlos als Berater zur Verfügung. Außerdem werden wieder interessante Vorträge geboten:

11.00 Uhr Gesetzliche Vorgaben fürs Heizen mit Holz

13.00 Uhr Übergangsregelung beim Austausch von Heizeinsätzen - So finden Sie heraus, ob Ihr Altgerät vom Austausch betroffen ist

15.00 Uhr Hat das Heizen mit Holz noch Zukunft?

Während des gesamten Tages finden zudem im Außenbereich Vorführungen rund ums Thema „Heizen mit Holz“ statt. Namhafte Hersteller präsentieren gemeinsam mit den Innungsfachbetrieben aktuelle Holzpellet- und Scheitholz- sowie verschiedenste Kamin- und Kachelöfen, die den geltenden Normen und Richtlinien entsprechen.

Für Ihr leibliches Wohl sorgt ein Stand der Jugendfeuerwehr Pforzheim mit Thüringer Bratwürsten vom Holzkohlegrill, Glühwein und Kaltgetränken.

Den ganzen Tag über kostenloses Parken im Innenhof der SWP!

Der Eintritt ist frei!

Ort: EBZ – Am Mühlkanal 16 in Pforzheim im Gewerbegebiet Brötzinger Tal, direkt neben dem Hauptverwaltungsgebäudes der Stadtwerk Pforzheim (Kostenlose Beratung jeden Dienstag und Donnerstag von 15 –18 Uhr)

 16. Februar 2017
 Energieeffizienz
Energieeffizienz in Denkmalgebäuden und Fachwerkhäusern.

Harry Kaucher, Dipl.-Ing.
Ingenierbüro Kaucher GmbH, Königsbach-Stein

 19. Januar 2017
 „Nahwärme – Chancen und Möglichkeiten“
Vortragsreihe „Bauen und Energie“ im ebz. in Pforzheim

PFORZHEIM/ENZKREIS. Das ebz. Energie- und Bauberatungszentrum Pforzheim Enzkreis informiert Bauherren individuell, produkt- und herstellerneutral über alle Themen rund ums energiesparende Bauen und Renovieren. Wer ein Bau- oder Umbauprojekt plant, kann sich bei den erfahrenen Energieexperten neutral beraten lassen.

Am Donnerstag, 19. Januar, geht es ab 19:30 Uhr im ebz (Am Mühlkanal 16 in 75172 Pforzheim) passend zur winterlichen Heizperiode um das Thema „Nahwärme – Chancen und Möglichkeiten“. Diplom-Betriebswirt (FH) Alexander Greschik, SWP-Mitarbeiter im Bereich Energiedienstleistungen, erklärt anhand von Praxisbeispielen, welche Möglichkeiten sich im Rahmen der Erneuerbare-Wärme-Gesetzgebung des Landes Baden-Württemberg für die Beheizung von Neubauprojekten und Bestandsgebäuden ergeben.

Anmeldungen nimmt Alexander Greschik unter Telefon 07231 3971- 3600 oder per E-Mail an info@ebz-pforzheim.de entgegen.

 03. November 2016
 WUNSCH-Gesundheitsbausteine
Leben braucht Wasser - gesundes Wasser.
Täglich müssen wir trinken, damit Stoffwechsel und Körperentgiftung funktionieren. Nichts läuft ohne Wasser.
Das ist ein Naturgesetz! Immer mehr Bürger informieren sich über die Bedeutung gesunder Lebensmittel.
Unser Trinkwasser, das Lebensmittel Nr. 1, rückt hierbei automatisch auch in den Focus und man stellt sich Fragen:
„was trinken wir da eigentlich, was geben wir unseren Kindern?
Diese bunte Mixtur in den Supermarktregalen.
Schön sieht es aus, aber das soll noch gesund sein?
Was ist eigentlich besser, Leitungswasser oder Mineralwasser?"
Wir leben in einem wasserreichen Land. Wir bekommen Trinkwasser "frei Haus geliefert".
Bestens kontrolliert nach strengen gesetzlichen Vorgaben. Was für ein Luxus!
Die Bürger schätzen ihr "frei Haus geliefertes Trinkwasser". Im Bereich der Trinkwasseraufbereitung und Trinkwasserveredelung entsteht ein neuer Trend.
Das ist mit möglich. Was gibt es hierbei zu beachten, dass man sich mit einer privaten Trinkwasseroptimierung nicht womöglich mehr schadet als nutzt.
Ein informativer Vortrag. Fundiert und kompetent.

Referentin: Angelika Wunsch von Fa. Wunsch Gesundheitsbausteine

 17. September 2016
 Energiespartag
Am Samstag, den 17. September findet im Rahmen der Energiewendetage Baden-Württemberg der diesjährige Energie-Spar-Tag statt. Zudem wird an diesem Tag der Solar- und Energiepreis 2016 verliehen (11 Uhr). Das Energie- und Bauberatungszentrum hat in der Zeit von 10 - 16 Uhr für individuelle, kostenlose Beratungen geöffnet. Im Innenbereich werden die aktuellen Energiegesetze sowie der Einsatz regenerativer Energien Schwerpunktthema sein. Für Ihre Fragen stehen erfahrene Energieberater des EBZ den ganzen Tag über zur Verfügung. Außerdem werden wieder interessante Vorträge geboten.

 14. April 2016
 Innenarchitektur 4.0
Innenarchitektur 4.0 – wie Sie mit Expertenhilfe
sinnvoll bauen und Geld sparen
Donnerstag, 14. April 2016, 19:30 Uhr
Dipl.-Des. (FH) Kerstin Adam-Schmidtke, Freie Innenarchitektin
Nicht nur in Neubauten, auch bei Sanierung, Modernisierung, Erweiterung, Nutzungsänderungen und Denkmalschutz können Innenarchitekten wertvoller Partner beim Planen und Betreuen eines Bauvorhabens sein.
Kerstin Adam-Schmidtke stellt ihre aktuellen kreativen Projekte vor, wie beispielsweise eine energiesparende und gleichzeitig attraktive Gestaltung von Treppenhäusern, die Umwandlung winziger Dachkammern in komplette Badezimmer oder die Umgestaltung der eigenen vier Wände für weniger Personen nach der Familienphase. Mit genauer Analyse der Situation und der Ziele gelingen ihr individuelle Lösungen, von denen Sie sich in diesem Vortrag inspirieren lassen können.

 09. April 2016
 Wärmepumpentag

Sie wollen unabhängiger sein von der Entwicklung des Öl- und Gaspreises? Sie wollen etwas für die Umwelt tun und künftig den Energieverbrauch senken? Sie wollen sich unverbindlich und umfassend über die verschiedenen Arten und unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten von Wärmepumpen informieren? Dann sind Sie richtig beim 10. Wärmepumpentag im Energie- und Bauberatungszentrum in Pforzheim. Von 10 – 16 Uhr ist die Ausstellung für alle Besucher geöffnet. Wärmepumpenexperten der Elektro- und der SHK-Branche stehen Ihnen an diesem Tag kostenlos als Berater zur Verfügung. Außerdem werden wieder interessante Vorträge geboten.

 17. März 2016
 Bauen mit alternativen Bau- und Dämmstoffen
Donnerstag, 17. März 2016, 19:30 Uhr
Dipl.-Ing. (FH) Birgit Abrecht, Freie Architektin
Ein Hausbau oder eine Sanierung wirft viele Fragen auf:
"Welche Rohstoffe werden beim Bau verwendet?", "welche
Energiebilanz haben die unterschiedlichen Dämmstoffe in der Produktion?" und vor allem "welchen Einfluss haben die Baustoffe auf Gesundheit und Wohlbefinden der
Bewohner?". Birgit Abrecht kennt die Fragen von Bauherren aus ihrer jahrelangen Praxis als Architektin und fasst in ihrem Vortrag wertvolle Tipps und Entscheidungshilfen zusammen.

 18. Februar 2016
 Photovoltaik und Stromspeicher
Donnerstag, 18. Februar 2016, 19:30 Uhr
Dipl.-Ing. (BA) Udo Mürle, Elektro Mürle
Wer mit Solarstrom eine Investition in die Zukunft tätigt, möchte auch wirtschaftlich arbeiten. Doch der Markt
ist unübersichtlich, die Anlagen oft überdimensioniert.
Udo Mürle bahnt in seinem Vortrag einen Weg durch den Dschungel der PV Anlagen und Batteriespeicher und gibt
Antworten auf Fragen, wie: "wann ist ein Batteriespeicher
sinnvoll?", "wie groß sollte die PV-Anlage dimensioniert sein?" oder "lohnt es sich, unabhängig vom öffentlichen Netz zu sein?". Dabei greift er auf seine über 20-jährige
Praxiserfahrung mit der PV- und Speichertechnologie zurück.

 30. Januar 2016
 Holzheiztag
Sie wollen künftig unabhängiger sein von der Entwicklung des Öl- und Gaspreises? Sie wollen etwas für die Umwelt tun und künftig den Energieverbrauch senken? Sie haben Fragen rund ums Thema Holz als alternativen Brennstoff? Dann sind Sie richtig beim 11. Holzheiztag im Energie- und Bauberatungszentrum in Pforzheim. Von 10 – 16 Uhr ist die Ausstellung für alle Besucher geöffnet. Holzfachleute der Region, namhafte Hersteller und Heizungsfachleute der SHK-Innung Pforzheim-Enzkreis sowie der Kachelofenbauer-Innung Nordbaden stehen Ihnen kostenlos als Berater zur Verfügung. Außerdem werden wieder interessante Vorträge geboten.


      nächste Seiteweiter 
 
 
 
 
 
Klimahaus Baden Württemberg

ebz-pforzheim.de

                       

 

weitere Infos                                       10.ebz-pforzheim.de

 

 

 
Anfahrt

VIELE WEGE FÜHREN ZUM EBZ.


Das ebz. Pforzheim/Enzkreis liegt verkehrsgünstig im Gewerbegebiet Brötzinger Tal. Sie finden kostenfreie Parkplätze direkt vor dem Haus.
Alternativ können Sie uns mit der Buslinie 10 Richtung Oberes Enztal erreichen, Haltestelle "Stadtwerke", von dort um die Ecke in die Straße "Am Mühlkanal" laufen (wenige Meter).
Auch die S6 von Pforzheim nach Bad Wildbad hat eine Haltestelle "Sandweg", von dort sind es etwa 500 Meter Fußweg. 

 

Anfahrtsplan 10.ebz-pforzheim.de                         

                                        

EBZ

ebz. Energie- und Bauberatungszentrum
Pforzheim/Enzkreis gGmbH
Kontakt:
 
Am Mühlkanal 16
75172 Pforzheim
 
Tel  07231- 39 71 36 00
Fax 07231- 39 27 30
 
Anfahrt EBZ
Das machen wir für Sie:
 
 
Service:
 
In Zusammenarbeit mit:
 
EBZ-Partner
 
und weiteren Partnern EBZ
 
Impressum: EBZ